Beratungsangebote in Zeiten von Corona

Wie persönliche Beratung in den Beratungsstellen vor Ort stattfinden kann, hängt unter anderem von den räumlichen Bedingungen, den vorhandenen Schutzmöglichkeiten und im Falle der Gesundheitsämter auch von den derzeit zur Verfügung stehenden personellen Ressourcen ab. Informieren Sie sich bei Ihrer örtlichen Aidshilfe in NRW bzw. bei Ihrem örtlichen Gesundheitsamt.

Für die telefonische Beratung, Onlineberatung und Gespräche stehen verschiedene Angebote zur Verfügung:

Telefonische Beratung der Aidshilfen in Nordrhein-Westfalen

Community Phone von Herzenslust für Schwule, Bisexuelle und andere Männer, die Sex mit Männern haben

POSITHIV HANDELN am Telefon: Gesprächsangebot von Menschen mit HIV für Menschen mit HIV

Telefonische Beratung der Gesundheitsämter in Nordrhein-Westfalen (Aufgrund der Corona-Krise kann es hier zu Einschränkungen des Angebotes kommen)

Bundesweite Angebote der Deutschen Aidshilfe

Telefonische Beratung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Termine

Hier finden Sie alle Termine und Aktivitäten der nächsten Wochen:

Termine ansehen

Adressen

Hier finden Sie die Adressen unserer Mitgliedsorganisationen:

Adressen finden

Newsletter

Mchten Sie unseren Newsletter abonnieren? Dann finden Sie hier mehr:

Newsletter abonnieren