Gut vernetzt in Nordrhein-Westfalen

Das "Netzwerk MiSSA NRW – Migration und HIV" trifft sich mehrmals im Jahr. Das ist die Landesarbeitsgemeinschaft MiSSA NRW. Die Treffen sind für ehrenamtlich und hauptamtlich Mitarbeitende von Projekten oder Arbeitsbereichen, die mit und für Migrant*innen aus Subsahara Afrika tätigsind. In Aidshilfen oder anderen Migrations-Selbsthilfe-Organisationen. Sie richtet sich auch an Peers und Gesundheitsbotschafter*innen aus dem Bereich.

Neben dem Austausch über aktuelle Aktivitäten vor Ort und auf Landesebene geht es auch um Vernetzung und Forderungen rund um Migration und HIV.

Termine

Hier finden Sie alle Termine und Aktivitäten der nächsten Wochen:

Termine ansehen

Adressen

Hier finden Sie die Adressen unserer Mitgliedsorganisationen:

Adressen finden

Newsletter

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren? Dann finden Sie hier mehr:

Newsletter abonnieren