2020-03-13: Herzenslust wird 25

25 HerzenslustÜber 40 Personen kamen in der "Sturmfreien Bude" in Köln zusammen, um das Jahr des 25. Geburtstags der landesweiten Präventionskampagne  Herzenslust einzuläuten. "25 Jahre Herzenslust können wir nicht in einem Event zusammenfassen! Aber mit einer Talkrunde und einem lockeren Meet & Greet vieler Akteur*innen der letzten Jahre über den Dächern Kölns wollen wir den Startschuss für weitere Aktivitäten setzen", so Oliver Schubert von der Aidshilfe NRW, der Herzenslust zusammen mit seinem Kollegen Marcel Dams koordiniert.

Neben den Podiumsgästen Arndt Klocke, Arne Kayser und Jascha Habeck kamen auch immer wieder andere Beteiligte der zurückliegenden 25 Jahre zu Wort. Die Entstehungsgeschichte des Herzenslust-Projekts, zahlreiche Anekdoten aus der Vor-Ort-Arbeit und die vielen kreativen Projekte waren Thema des Talks, an dem sich auch Kolleg*innen aus den aktuellen Standorten wie Bielefeld, Münster, Düsseldorf und auch Duisburg beteiligten. Erinnerungen an Menschen, die im Projekt tätig waren, aber auch Gedenken an die, die nicht mehr leben, fanden ebenfalls ihren Platz.

"Es war schon immer die Stärke von Herzenslust, die Zielgruppen mit einzubinden, um Prävention in den realen und virtuellen Settings zugänglich zu machen", so Olli Schubert weiter. "Herzenslust wird sich also auch in den nächsten Jahren weiterentwickeln!" 

Der Düsseldorfer Zauberer Oliver Henke verblüffte mit einigen Mental- und Zaubertricks die Gäste, bevor es am und um das Buffet in den Austausch und die Vernetzung ging.  Herzenslust wird durch das Gesundheitsministerium NRW gefördert, der Abend in Köln wurde durch Spendengelder des MAC Aidsfund ermöglicht.

herzenslust.de

Termine

Hier finden Sie alle Termine und Aktivitäten der nächsten Wochen:

Termine ansehen

Adressen

Hier finden Sie die Adressen unserer Mitgliedsorganisationen:

Adressen finden

Newsletter

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren? Dann finden Sie hier mehr:

Newsletter abonnieren