Aktuelles


Article Thumb 2017-06-16: CDU und FDP stellen Koalitionsvertrag vor

Die beiden Parteivorsitzenden Armin Laschet  von der CDU und Christian Lindner von der FDP haben heute in Düsseldorf den Koalitionsvertrag für Nordrhein-Westfalen für die Jahre 2017 bis 2022 vorgestellt. Mit großem Interesse nimmt die Aidshilfe NRW die darin getroffenen Vereinbarungen zu den für sie besonders relevanten Themen zur Kenntnis. Im Einzelnen sind dies: Prävention sexuell übertragbarer Infektionen einschließlich HIV/AIDS"Die...

weiterlesen


Article Thumb 2017-05-22: HIV-Schutzverhalten so hoch wie noch nie

91 Prozent der über 16-Jährigen mit mehr als einem Sexualpartner oder einer Sexualpartnerin in den letzten 12 Monaten geben an, immer, häufig oder gelegentlich Kondome zu benutzen. Das ist der höchste Wert seit Beginn der Repräsentativbefragung "AIDS im öffentlichen Bewusstsein", die die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) seit 1988 in regelmäßigen Abständen durchführt. Damals lag der Wert bei 54 Prozent, im Jahr...

weiterlesen


Article Thumb 2017-05-17: UNAIDS-Direktor Michel Sidibé in Berlin

UNAIDS-Direktor Michel Sidibé hat sich heute in Berlin mit Vertreter*innen der Deutschen AIDS-Hilfe, der Berliner Aids-Hilfe und des Aktionsbündnis gegen AIDS sowie Gesundheitssenatorin Dilek Kolat getroffen.Thema des Gespräches im Haus der Berliner Aids-Hilfe war die Frage, wie Maßnahmen gegen HIV und Aids intensiviert werden können – in Berlin, Deutschland und weltweit. Zur Sprache kamen unter anderem die Frage, wie man Menschen eine frühe Diagnose und...

weiterlesen


Article Thumb 2017-05-17: Internationaler Tag gegen Homo- und Transphobie

Zahlreiche LSBTI*-Organisationen haben heute Morgen vor dem Reichstag einen großen Regenbogen schweben lassen. Sie demonstrierten damit anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo- und Transphobie gegen die neuen Gefahren von rechts, für rechtliche Gleichstellung und eine offene, respektvolle Gesellschaft. Am Morgen haben die Organisationen unter der Überschrift "Die Vielfalt ist ein sicherer Ort für alle" einen "Aufruf zum Schutz von Recht und Freiheit"...

weiterlesen


Article Thumb 2017-05-09: HIV-Selbsttests könnten bald möglich sein

"Wir würden die Zulassung von so genannten ‘Heimtests’, wir sprechen lieber vom Selbsttests, sehr begrüßen", sagt Dr. Guido Schlimbach, Pressesprecher der Aidshilfe NRW in Köln. "Mit dem Selbsttest können wir Menschen erreichen, die aus Scham oder Angst bisher nicht zum Arzt oder zu Beratungsstellen gegangen sind". Es ist nicht gut, wenn in den Medien immer noch von einer "tödlichen Infektionskrankheit" die Rede ist. Die Behandlungschancen seien sehr...

weiterlesen


Article Thumb 2017-05-12: KEIN AIDS FÜR ALLE!

Die Krankheit Aids ist vermeidbar – durch rechtzeitige Diagnose und Behandlung der HIV-Infektion. Eine Kampagne der Deutschen AIDS-Hilfe (DAH) will nun erreichen, dass im Jahr 2020 niemand mehr an Aids erkrankt.Heute beginnt eine mehrjährige Kampagne mit der Botschaft “Kein Aids für alle!” Erklärtes Ziel: Im Jahr 2020 soll in Deutschland niemand mehr an Aids erkranken müssen. Die Zahl der Aids-Diagnosen soll schon bald zurückgehen. Denn Aids ist...

weiterlesen

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  14  |  15  |  16  |  17  |  18  |  19  |  20  |  21  |  22  |  23  |  24  |  25  |  26  |  27  |  28  |  29  |  30  |  31  |  32  |  33  |  34  |  35  |  36  |  37  |  38  |  39  |  40  |  41  |  42  |  43  |  44  |  45  |  46  |  47
Termine

Hier finden Sie alle Termine und Aktivitäten der nächsten Wochen:

Termine ansehen

Adressen

Hier finden Sie die Adressen unserer Mitgliedsorganisationen:

Adressen finden

Newsletter

Möchten Sie unseren Newsletter abonnieren? Dann finden Sie hier mehr:

Newsletter abonnieren